Lorand Exner

Lorand Exner2020-02-06T09:44:35+00:00
Lorand Exner


„Wo die Ausreden aufhören, beginnt der Erfolg.“

Leistungsbereiche

Branchen

  • Industrie

  • Automotive

Leistungsbereiche

Branchen

  • Industrie

  • Automotive

Über den Roten Elefanten Lorand Exner

Lorand Exner, Senior Consultant bei den Roten Elefanten, kennt den Bereich außerhalb der Komfortzone schon seit seiner Zeit als Teenager. Als Fünfzehnjähriger ging der in Ungarn geborene Weltenbummler ein Jahr in die USA, um dort die englische Sprache perfekt zu lernen und Kultur, Gesellschaft und Schul-System kennenzulernen. Auch bei seinem Magisterstudium an der WU durfte die internationale Note nicht fehlen und er verbrachte einige Zeit davon an der Wollongong University bei Sidney, Australien. Schon seit seinem jungen 25. Lebensjahr ist er selbstständig im internationalen Großhandel tätig. Daneben verbrachte Lorand mehr als zehn Jahre im Marinesektor und später neben seinem Masterstudium an der FH Wiener Neustadt im Startup Sektor als CSO. Die Neugierde und der Wissensdurst, was neue Technologien und Fortschritt anbelangt treiben ihn und genau diese Qualitäten sind bei Projekten der Roten Elefanten sehr gefragt, geht es um die Optimierung von Prozessen oder Expertise im Lean Management, Six Sigma, Total Productive Management oder Agile Management. Lorand ist ein aufmerksamer Zuhörer und geht auf die Bedürfnisse in herausfordernden organisatorischen Konstrukten auf jeden Beteiligten ein. Deswegen ist er bei aktuellen Projekten für Führungskräftecoachings und Mitarbeiterentwicklung gefragt. 

In seiner Freizeit erforscht Lorand leidenschaftlich neues Fahrwasser mit dem Segelboot. Sein professioneller Alltag gleicht in manchen Belangen seiner außerberuflichen Freizeitbeschäftigung: 

  • Ein eingehender Check von Crew, Equipment und Bedingungen auf einem Segelboot egal welcher Größe ist essentiell vor dem Segeltörn
  • Das Dreieck Strategie, Taktik und Team spielen beim Segeln eine ähnliche tragende Rolle wie auch bei den Roten Elefanten, denn jeder Handgriff und jede Bewegung muss untereinander richtig koordiniert werden 
  • Um auf höhere Gewalten und unvorhergesehene Ereignisse richtig reagieren zu können, sollte eine Balance aus Präzision für den Moment und genug Flexibilität für neue Impulse allgegenwärtig sein
  • Das Leben ist kontinuierliches Lernen und das gilt auch fürs Segeln, denn nur, wer Potenziale identifizieren, Verbesserungen festsetzen und in jedem Detail umsetzen kann, wird die ersehnten Ziele mit mehr Freude erreichen

Nach einem Segeltörn gibt es für Lorand und seine Freunde nichts Besseres als ein wohlverdientes kühles Getränk im Hafen bei Sonnenuntergang und guter Musik.

Über den Roten Elefanten Lorand Exner

Lorand Exner, Senior Consultant bei den Roten Elefanten, kennt den Bereich außerhalb der Komfortzone schon seit seiner Zeit als Teenager. Als Fünfzehnjähriger ging der in Ungarn geborene Weltenbummler ein Jahr in die USA, um dort die englische Sprache perfekt zu lernen und Kultur, Gesellschaft und Schul-System kennenzulernen. Auch bei seinem Magisterstudium an der WU durfte die internationale Note nicht fehlen und er verbrachte einige Zeit davon an der Wollongong University bei Sidney, Australien. Schon seit seinem jungen 25. Lebensjahr ist er selbstständig im internationalen Großhandel tätig. Daneben verbrachte Lorand mehr als zehn Jahre im Marinesektor und später neben seinem Masterstudium an der FH Wiener Neustadt im Startup Sektor als CSO. Die Neugierde und der Wissensdurst, was neue Technologien und Fortschritt anbelangt treiben ihn und genau diese Qualitäten sind bei Projekten der Roten Elefanten sehr gefragt, geht es um die Optimierung von Prozessen oder Expertise im Lean Management, Six Sigma, Total Productive Management oder Agile Management. Lorand ist ein aufmerksamer Zuhörer und geht auf die Bedürfnisse in herausfordernden organisatorischen Konstrukten auf jeden Beteiligten ein. Deswegen ist er bei aktuellen Projekten für Führungskräftecoachings und Mitarbeiterentwicklung gefragt.

In seiner Freizeit erforscht Lorand leidenschaftlich neues Fahrwasser mit dem Segelboot. Sein professioneller Alltag gleicht in manchen Belangen seiner außerberuflichen Freizeitbeschäftigung:

  • Ein eingehender Check von Crew, Equipment und Bedingungen auf einem Segelboot egal welcher Größe ist essentiell vor dem Segeltörn
  • Das Dreieck Strategie, Taktik und Team spielen beim Segeln eine ähnliche tragende Rolle wie auch bei den Roten Elefanten, denn jeder Handgriff und jede Bewegung muss untereinander richtig koordiniert werden
  • Um auf höhere Gewalten und unvorhergesehene Ereignisse richtig reagieren zu können, sollte eine Balance aus Präzision für den Moment und genug Flexibilität für neue Impulse allgegenwärtig sein
  • Das Leben ist kontinuierliches Lernen und das gilt auch fürs Segeln, denn nur, wer Potenziale identifizieren, Verbesserungen festsetzen und in jedem Detail umsetzen kann, wird die ersehnten Ziele mit mehr Freude erreichen

Nach einem Segeltörn gibt es für Lorand und seine Freunde nichts Besseres als ein wohlverdientes kühles Getränk im Hafen bei Sonnenuntergang und guter Musik.

Karrierepfad vor den Roten Elefanten

  • Studium der Betriebswirtschaft und Handelswissenschaften an der WU-Wien und University of Wollongong, Australien

  • Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Wiener Neustadt

  • CSO und Scrum Product Owner im IT-Startup

  • Langjährige Selbständigkeit im internationalen Großhandel seit 15 Jahren: Einkauf, Vertrieb, Key Account Management, Sortimentsgestaltung, Filialausbau im Groß- und Einzelhandel

  • Assistent der Geschäftsführung, Strategieberatung und Optimierung in Holzverarbeitung

Karrierepfad vor den Roten Elefanten

  • Studium der Betriebswirtschaft und Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien und University of Wollongong, Australien

  • Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Wiener Neustadt

  • CSO und Scrum Product Owner im IT-Startup

  • Langjährige Selbständigkeit im internationalen Großhandel seit 15 Jahren: Einkauf, Vertrieb, Key Account Management, Sortimentsgestaltung, Filialausbau im Groß- und Einzelhandel

  • Assistent der Geschäftsführung, Strategieberatung und Optimierung in Holzverarbeitung

> Publikationen

Mehr Beiträge laden

> Publikationen

Mehr Beiträge laden